Rundflüge in der Eifel – Die Vulkaneifel wie ein Vogel erleben!

Was wenige Eifel-Besucher wissen:
an einem der schönsten Plätze, direkt zwischen den Dauner Maaren, befindet sich das kleine Segelfluggelände vom Segelflugverein Vulkaneifel e.V. .

Der Flugplatz Daun-Senheld ist mit seinen 480m Bahnlänge nicht größer als ein Flugzeugträger auf See, geflogen wird mit Segelflugzeugen, einem Motorsegler, Ultraleichtflugzeugen oder einem 4sitzigem Kleinflugzeug.

Das Beste dabei: Interessierte Gäste können zum Selbstkostenpreis mitfliegen und die Eifel aus der Luft entdecken!

Das Segelfluggelände Daun-Senheld, mitten in der Vulkaneifel gelegen, ist an Wochenenden, Feiertagen und wärend der Schulferien in Rheinland-Pfalz sogar wochentags geöffnet.

Rundflüge gibt es über die Maare, den Nürburgring, die Mosel oder Städte der Umgebung wie Trier und Koblenz: Wunschorte und Flugrouten über bestimmte Orte oder ihr Wohnhaus sind nach Absprache möglich.

Der Flugplatz akzeptiert Erlebnisgutscheine von Jochen Schweizer und bietet zusätzlich zu günstigeren Preisen Rundflüge an.
Die Kosten richten sich dabei nach Person, Zeit und Maschinentyp.

 

 

 

 

Rundflugpreise Daun-Senheld / Vulkaneifel (Stand Herbst 2018)

Motorflug (bis 3 Personen + Pilot)

Rundflug Ausblick Dauner Maare Gemündener Flugzeug

Maare-Burgen-Rundflug mit ca. 15 Minuten
je Erwachsener 42.-€  / je Kind  29.-€
Mindestpreis mehrsitzige Maschine = 84.-€

 

Rundflug über den Nürburgring – Die Grüne Hölle von oben entdecken

Maare – Burgen – Mosel oder Nürburgring mit ca. 30 Minuten
je Erwachsener 69.-€ / je Kind 49.-€
Mindestpreis mehrsitzige Maschine 138.-€

Die Mosel aus der Luft – Erlebnis-Rundflug

Maare – Burgen – Mosel – Rhein – Nürburgring ca. 1 Stunde
Mindestpreis 240.-€
vollbesetzt 3 Passagiere 280.-€

Ultraleicht-Flug (1 Person + Pilot)
ca. 15 Minuten Flugzeit = 42.-€
ca. 30 Minuten Flugzeit = 69.-€
ca. 60 Minuten Flugzeit = 120.-€

Segelflug (1 Person + Pilot im doppelsitzigen Twin-Astir)
Schnell auf ca. 500m Höhe inkl. max. 20 Minuten Flug = 50.-€
nach Absprache jede weitere Minute 1.-€

Der Verein bietet als Geschenkidee diese Flüge ebenfalls als Gutschein an!

Wer einmal die „Augen der Eifel“, den Nürburgring oder die Mosel von oben betrachten möchte, der kommt einfach bei gutem Wetter am Platz vorbei. Zumeist sind Gastflüge kurzfristig und ohne lange Voranmeldung möglich!

Für weitere Fragen rund um das Fliegen in der Vulkaneifel erreicht man den Verein über folgende Kontaktmöglichkeiten:

Flugplatz: ausgeschilderte Einfahrt Nähe Parkplatz Weinfelder Maar, zwischen Daun-Gemünden und Schalkenmehren

postalisch: Segelflugverein Vulkaneifel e.V., Flugplatz Daun-Senheld, Postfach 1121, 54542 Daun

Telefon Flugleitung: 06592-2776
Telefon bei nicht besetzter Flugleitung: 06592-92000 (Hr Hommes)
Internet: https://flugplatz-daun.de